Komplette Geländeübersicht mit Informationen

(Klick auf Bild für größere Ansicht !)

 

 

 

   

Beschreibung unseres Gelände und des Platzes  

Der Modellflugplatz mit Vereinsheim, liegt auf dem höchsten

Punkt der Stadt Horb mit herrlichem Rundumblick über das

Neckartal und die angrenzende schwäbische Alb.

 

Wir fliegen auf einer ehemaligen Mülldeponie, die

komplett rekultiviert wurde.

 

Während der Rekultivierungszeit mussten wir fast 4

Jahren mit dem Fliegen starke Abstriche machen und auf

viele Dinge verzichten, wurden dann aber vom ausführenden

Landratsamt mit einem wunderschönen und neuen Platz

(einschl. befestigter Startbahn) belohnt.

 

Hier sei nochmals ein besonderer Dank an die Stadt Horb

und das die Deponie betreibende Landratsamt Freudenstadt

gesagt !

 

Unser Gelände hat ca. 50 000 Quadratmeter, welches sich in

3 Ebenen mit einem Höhenunterschied von je ca. 5 Meter

aufteilt, und das wir über einen Erbpachtvertrag mit der

Stadt Horb, auf die nächsten 60 Jahre benutzen und

bewirtschaften dürfen.

Das eigentliche Modellfluggelände zum landen und starten,

liegt auf der obersten Ebene des Gesamtplatzes, mit einer

Startbahn aus Bitumen (110m x 11m).

Ein 75 Meter langer und 4 Meter hoher Sicherheitszaun

schützt die anwesenden Piloten, Gäste und unsere

Zuschauer.

Im Vorbereitungsraum stehen Betontische und Parkplätze

zur Verfügung.

Eine  Sitzgelegenheit mit Sonnenschutz ist ebenfalls

vorhanden.

In der mittleren Ebene war früher der "alte"  Modellflugplatz

untergebracht.

Diese Fläche verwenden wir heute als Parkplätze für

Zuschauer bei Veranstaltungen oder sonstigen

Festaktivitäten.

In der untersten Ebene des Gelände liegt unser Vereinsheim,

welches wir im Jahr 1996 nach einem Brand wieder

aufgebaut haben.


Für Gäste die länger bleiben wollen, bietet sich auch der in

ca. 1 Kilometer entfernt liegende Campingplatz "Camping

Schüttehof" an. Dieser bietet jeglichen Komfort eines

modernen Campingplatzes, einschl. Schwimmbad und  Blick

auf unseren Modellflugplatz. Gäste von uns sind dort

jederzeit recht herzlich willkommen.

 

Im Jahr 2008 haben wir noch oberhalb des Vereinsheim,

zusätzliche Fertiggaragen angebaut, da uns zur Pflege der

Gesamtanlage, die Räumlichkeiten für die ganzen Geräte zu

eng wurden. Der gesamte Modellflugplatz ist komplett

umgeben von einem Zaun und abgeschlossen, was noch

vom Deponiebetrieb des LRA her rührt.

Daher ist es auch nur möglich mit einem unserer Mitglieder

den Platz zu nutzen, und gleichzeitig auch gewährleistet,

beim Modellflugbetrieb immer eine Aufsichtsperson

anwesend zu haben.

 

Mitglied im DMFV

Besucher seit dem 17.01.2017

Heute 2

Gestern 9

Diese Woche 11

Diesen Monat 168

Insgesamt 3364

Cookies erleichtern die Bereitstellung unserer Dienste. Mit der Nutzung unserer Dienste erklären Sie sich damit einverstanden, dass wir Cookies verwenden.